Spirituelle Impulse/Schlüsselloch

Spirituelle Impulse/Schlüsselloch

+Unsere Verbindung zueinander

Blick durch das Schlüsselloch
Ein Bild und seine Geschichte in 100 Worten

Hier geht's zum Gästebuch
Das Gästebuch soll Ihnen zu Folgendem die Möglichkeit geben:

  • Resonanz auf die spirituellen Impulse zu äußern
  • Kurze Gedanken mit anderen zu teilen
  • Anderen Mut und Kraft zu schenken

Schreiben Sie eine kurze formlose Mail an die Webmasterin  cc2bf@yahoo.de mit dem Betreff „Gästebuch“ und ihre Gedanken
werden zeitnah hier veröffentlicht
 

Hier finden Sie auch die Angebote der evangelischen Kirche ZGH
Zusammen daheim von der evangelischen Gemeinde


 

Sonntag, 31.5.20

Evangelium zum 31.5.20 Pfingstsonntag

(M)ein Schlüsselbund
Seit dem 16.03. und damit seit über 2 ½ Monaten gibt es jetzt auf unserer Homepage die Rubrik „Blick durch das Schlüsselloch“ und ich konnte damals nicht ahnen, wie und ob das was wird. Für einen jeden Tag habe ich einen Gegenstand und einen Artikel gefunden und dank Ihrer Hilfe hat es auch jeden Tag einen weiteren Artikel und ein Bild von Ihnen gegeben.
Ich habe gelacht, ich habe geweint, ich habe gestaunt und ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut, dass mich so viele aus unserer Pfarrei, aber auch aus meinen alten Pfarreien oder auch aus meiner Familie sowie aus meinem Freundeskreis unterstützt haben. Es war und ist ein großer Schatz, an Eurem/Ihrem Leben teilhaben zu dürfen und ich bin wirklich dankbar, dass in dieser Zeit trotz Kontaktsperre und Distanz solch eine Nähe und Verbindung entstanden ist. Die Beiträge und auch die Bilder bleiben bis auf weiteres auf unserer Homepage und ich werde immer wieder das eine oder andere nachlesen und mich darüber freuen.
Mit einem Schlüssel(bund) kann man Türen schließen – wie auch diese. Morgen öffnen wir eine neue Türe hier auf unserer Homepage: „Frag (d)einen Pfarrer“ – gerne auch weiterhin mit Ihnen! Wie`s wird -, wir werden es sehen?
+Bleiben wir in Verbindung
Emmeran Hilger

 

 

Hallo, mein Name ist Penelope!
Da dies das letzte Schlüsselloch ist, möchte ich unbedingt auch noch zu Wort kommen:
Ich bin sozusagen das Pendant zu Elias, dem Pfarrhausesel. Ich aber bin kein Esel, sondern ein süßes junges Pferdchen! Im Vergleich zu Elias, der ja schon eine riesige Fangemeinde hat, kennt mich jedoch noch niemand!
Ich glaube, Elias hat es mit seinem Herrchen ganz gut erwischt. Der scheint ja ein netter, patenter Kerl zu sein.
Mein Frauchen – naja - ist eigentlich auch ganz okay, wenn - ja wenn sie nicht ihre komischen Macken hätte.
Sie ist faul und sitzt fast die ganze Zeit vor so einem viereckigen Kasten namens „Jetzt- geht-das schon- wieder-nicht“. (Ich bin ja nicht blöd, ich weiß, dass das ein Computer ist.)
Allerdings haben wir zwei auch ein paar Dinge gemeinsam: Wenn uns vor 9 Uhr (also kurz nach Mitternacht) jemand stört, passt uns das ganz und gar nicht, sind wir doch beide absolute Morgenmuffel.
Und noch etwas haben wir gemeinsam: Wir essen beide leidenschaftlich gerne und viel. Ich persönlich kann mir das ja leisten, aber mein Frauchen jammert ständig, dass sie zu dick wird. Ich frage mich, warum sie dann so viel isst?! Versteh ich absolut nicht!
Jetzt muss ich Schluss machen, denn ich glaube, Frauchen hat mitbekommen, dass ich etwas in ihre heißgeliebte Homepage schreibe.
Eure Penelope

 

 

 

Samstag, 30.5.20

Evangelium zum 30.5.20

(M)ein Halskreuz
In Ecuador tragen die Menschen ihren Glauben vielmehr nach außen – die Größe der Kreuze mancher Halskreuze von Priestern lassen eher die Vermutung aufkommen, dass dieser ein Bischof sei. In Ecuador habe ich aber für mich gelernt, dass ein Kreuz um den Hals doch immer wieder etwas Schönes und Bestärkendes ist. Seitdem trage ich auch zumeist ein kleines dezentes Kreuz um meinen Hals.
Seit knapp einem Jahr ist es ein Kreuz aus Assisi, das mir eine befreundete Familie vom Wirkungsort des Hl. Franziskus mitgebracht hat – einem meiner Lieblingsheiligen. Es erinnert mich an das Kreuz, das sich auch in vielen Räumlichkeiten unserer Pfarrei befindet und doch eine faszinierende Symbiose zwischen dem Gekreuzigten und dem Auferstandenen darstellt.
Jesus als den Auferstanden und doch zugleich auch als den Gekreuzigten darzustellen – das ist diesem Kreuz gelungen – ich hoffe und arbeite daran, dass mir dies auch in meinem Leben (als Priester) immer wieder gelingen möge.
Emmeran Hilger

 

 

(M)ein Lied
Gerade wenn ich in meinem Garten bin, dann geht mir dieses Lied, das Händel wunderbar vertont hat, nicht aus dem Sinn:
Meine Seele hört im Sehen –
wie den Schöpfer zu erhöhen –
Alles jauchzet, alles lacht
ALLES JAUCHZET; ALLES LACHT!
Höret nur – des erblühn’den Frühlings Pracht ist die Sprache der Natur, die sie deutlich durchs Gesicht allenthalben mit uns spricht!
Ja, das ist zur Zeit mein Lied! Alles jauchzet, alles lacht! Alle Bäume und Sträucher treiben aus und neues Leben beginnt. Die Blumen blühen um die Wette und lachen dich mit ihren wunderbaren Farben an – der Mohn, die Kugeln des Zierlauches, die tiefblauen Akeleien…
Die Vögel jubilieren aus voller Kehle, die Erde verströmt einen wunderbaren Duft.
WIE DEN SCHÖPFER ZU ERHÖHEN……
Jeden Tag sehe und höre ich in dieser wunderbaren Natur meinen Schöpfer in jedem Blatt, in jeder Blume und in jedem Vogelgesang!
Claudia Seidenschwand-Wiesmeier

 

 

 

Archiv der vergangenen Tage
Bilder dazu in der Galerie


Montag  16.3.20 (Pfr. Hilger)
Montag, 16.3.20 (Vroni  Buerker)
Dienstag 17.3.20 (Pfr.Hilger)
Mittwoch, 18.3.20 (Pfr. Hilger)

Mittwoch, 18.3.20 (Steffi Doerner
)
Donnerstag 19.3.20 (Pfr.Hilger)
Donnerstag, 19.3.20 (Sr. Julia)
Freitag, 20.3.20  (Pfr. Hilger)
Freitag, 20.3.20  (Brigitte Frick)
Samstag 21.3.20 (Pfr. Hilger)

Samstag, 21.3.20  (Maria Obermeier)

Sonntag, 22.3.20  (Pfr. Hilger)
Sonntag, 22.3.20  (Steffi Zehetbauer)

Montag, 23.3.20 (Pfr.Hilger)
Montag, 23.3.20  (Sabine Motte)

Dienstag 24.3.20  (Pfr.Hilger)
Dienstag, 24.3.20  (Vroni Buerker)

Mittwoch, 25.3.20  (Pfarrer Hilger)
Audio Botschaft zum 25.3.

Mittwoch, 25.3.20  (Claudia Seidenschwand-Wiesmeier
Donnerstag, 26.3.20 (Pfr. Hilger)
Donnerstag, 26.3.20 (Sr. Julia)

Freitag, 27.3.20 (Pfr. Hilger)
Freitag, 27.3.20  (Nicole Muench)

Samstag, 28.3.20 (Pfr.Hilger)
Samstag, 28.3.20 (Beate Beckmann-Zoeller)

Sonntag, 29.3.20 (Pfr. Hilger)
Sonntag, 29.3.20  (Vroni Buerker)

Montag, 30.3.20  (Pfr. Hilger)
Montag, 30.3.20  (Nicole Pohl)

Dienstag, 31.3.20  (Pfr. Hilger)
Dienstag, 31.3.20  (Claudia Seidenschwand-Wiesmeier)

Mittwoch, 1.4.20  (Pfr. Hilger)
Mittwoch, 1.4.20  (Sr. Julia)
Donnerstag, 2.4.20  (Pfr. Hilger)
Donnerstag, 2.4.20  (Steffi  Zehetbauer)

Freitag, 3.4.20  (Pfr. Hilger)
Freitag, 3.4.20  (Helga Spangenberg)

Samstag, 4.4.20 (Pfr. Hilger)
Samstag, 4.4.20  (Regine Losbichler)

Sonntag, 5.4.20  (Pfr. Hilger)
Sonntag, 5.4.20  (Evi Schlossnikel)
Montag, 6.4.20  (Pfr. Hilger)
Montag, 6.4.20  (Peter Dobiasch)

Dienstag, 7.4.20. (Pfr.Hilger)
Dienstag, 7.4.  (Finni Leiter)

Mittwoch, 8.4.20  (Pfr.Hilger)
Mittwoch, 8.4.20  (Karin Fruehbeis)

Gruendonnerstag, 9.4.20 (Pfr. Hilger)
Gründonnerstag, 9.4.20  (Veronika Bucher)

Karfreitag, 10.4.20  (Pfr. Hilger)
Karfreitag, 10.4.20  (Christl Casensky)

Karsamstag, 11.4.20  (Pfr. Hilger)
Karsamstag, 11.4.20  (Katharina Mayer)

Ostersonntag, 12.4.20  (Pfr. Hilger)
Ostersonntag, 12.4.20 (Brigitte Frick)

Ostermontag, 13.4.20  (Pfr. Hilger)
Ostermontag, 13.4.20  (Patricia Maderer)

Dienstag, 14.4.20  (Pfr. Hilger)
Dienstag, 14.4.20  (Gabi Schuette)
Mittwoch, 15.4.20  (Pfr. Hilger)
Mittwoch, 15.4.20  (Rolf Mueller)

Donnerstag, 16.4.20  (Pfr. Hilger)
Donnerstag, 16.4.20  (Susanne Karl)

Freitag, 17.4.20  (Pfr. Hilger)
Freitag, 17.4.20  (Maria Obermeier)

Samstag,18.4.20  (Pfr. Hilger)
Samstag, 18.4.20 (Sr. Julia)

Sonntag, 19.4.20  (Pfr. Hilger)
Sonntag, 19.4.20  (Vroni Buerker)

Montag, 20.4.20  (Pfr. Hilger)
Montag, 20.4.20 (Anita Hoelzl)

Dienstag, 21.4. 20 (Pfr.Hilger)
Dienstag, 21.4.20  (Gerlinde Dobiasch)
Mittwoch, 22.4.20  ( Pfr. Hilger)
Mittwoch, 22.4.20 (Maria Hruschka)

Donnerstag, 23.4.20 (Pfr. Hilger)
Donnerstag, 23.4.20  (Elisabeth Schlossnikel)
Freitag, 24.4.20  (Pfr. Hilger)
Freitag, 24.4.20 (Nicole Pohl)
Samstag, 25.4.20  (Pfr. Hilger)
Samstag, 25.4.20  (Andreas Schmid)

Sonntag, 26.4.20  (Pfr. Hilger)
Sonntag, 26.4.20 (Evi Schlossnikel)

Montag, 27.4.20  (Pfr. Hilger)
Montag, 27.4.20  (Gertraud Renz)

Dienstag, 28.4.20  (Pfr. Hilger)
Dienstag, 28.4.20  (Anita)
Mittwoch, 29.4.20  (Pfr. Hilger)
Mittwoch, 29.4.20  (Christoph Goldhorn)

Donnerstag, 30.4.20  (Pfr. Hilger)
Donnerstag, 30.4.20  (Fini Leiter)

Freitag, 1.5.20  (Pfr. Hilger)
Freitag, 1.5.20  (Regina Schaefer)
Audio-Botschaft zum 1.Mai
Samstag, 2.5.20  (Pfr. Hilger)
Samstag, 2.5.20  (Sr. Julia)
Sonntag, 3.5.20  (Pfr.Hilger)
Sonntag, 3.5.20  (Barbara Meyer)

Montag, 4.5.20  (Pfr. Hilger)
Montag, 4.5.20  (Nicole Pohl)

Dienstag, 5.5.20  (Pfr. Hilger)
Dienstag, 5.5.20  (Steffi  Zehetbauer)

Mittwoch, 6.5.20  (Pfr. Hilger)
Mittwoch, 6.5.20  (Elisabeth Abstein)

Donnerstag, 7.5.20  (Pfr. Hilger)
Donnerstag, 7.5.20  (Maria Obermeier)
Freitag, 8.5.20  (Pfr. Hilger)
Freitag, 8.5.20 (Karin Goebel)

Samstag, 9.5.20  (Pfr. Hilger)
Samstag, 9.5.20  (Brigitte Frick)
Sonntag, 10.5.20  (Pfr. HIlger)
Sonntag, 10.5.20  (Anna R.)

Montag, 11.5.20  (Pfr. Hilger)
Montag, 11.5.20  (Herbert Schlecht)
Dienstag, 12.5.20  (Pfr. Hilger)
Dienstag, 12.5.20  (Elisabeth Hagmann)

Mittwoch, 13.5.20  (Pfr. Hilger)
Mittwoch, 13.5.20  (Martha Fruehbeis)

Donnerstag, 14.5.20  (Pfr. Hilger)
Donnerstag, 14.5.20  (Sr. Julia Eder)

Freitag, 15.5.20  (Pfr. Hilger)
Freitag, 15.5.20  (Pfr. Schlossnikl)

Samstag, 16.5.20  (Pfr. Hilger)
Samstag, 16.5.20  (Pfr. Schlossnikel)

Sonntag, 17.5.20  (Pfr. Hilger)
Sonntag, 17.5.20  (Stefan Maier)

Montag, 18.5.20  (Pfr. Hilger)
Montag, 18.5.20  (Herbert Schlecht)

Dienstag, 19.5.20  (Pfr. Hilger)
Dienstag, 19.5.20 (Fini Leiter)

Mittwoch, 20.5.20  (Pfr. Hilger)
Mittwoch, 20.5.20  (Mathilda Goebel)

Donnerstag, 21.5.20  (Pfr. Hilger)    
Audio-Predigt zu Christi Himmelfahrt
Donnerstag, 21.5.20   (Brigitte Frick)
Freitag, 22.5.20  (Pfr. Hilger)
Freitag, 22.5.20  (Gertraud Renz)

Samstag, 23.5.20  (Pfr. Hilger)
Samstag, 23.5.20  (Patricia Maderer)

Sonntag, 24.5.20  (Pfr. Hilger)
Sonntag, 24.5.20   (Claudia Seidenschwand-Wiesmeier)

Montag, 25.5.20  (Pfr. Hilger)
Montag, 25.5.20  (Evi Schlossnikel)

Dienstag, 26.5.20  (Pfr. Hilger)
Dienstag, 26.5.20  (Daniela Wastlhuber)

Mittwoch, 27.5.20  (Pfr. Hilger)
Mittwoch, 27.5.20  (Theo Leiter)
Donnerstag, 28.5.20  (Pfr. Hilger)
Donnerstag, 28.5.20  (Petra Gohlke)

Freitag, 29.5.20  (Pfr.Hilger)
Freitag, 29.5.20  (Martina Goldhorn)