Kirchenverwaltung

Kirchenverwaltung

Aufgaben der Kirchenverwaltung:

  • Finanzielle Verwaltung des Stiftungsvermögens der Pfarrei;  Entscheidung über die wirtschaftlichen und finanziellen Notwendigkeiten
  • Aufstellung, Beratung und Verabschiedung des jährlichen Haushalts der Pfarrgemeinde und der Kindertagesstätte
  • Entscheidung über die Verwendung von freiwilligen Zuwendungen
  • Beantragung von Zuschüssen
  • Bereitstellung des Sachbedarfs für die Seelsorge
  • Bewirtschaftung und Instandhaltung der kirchlichen Gebäude samt Kindertagesstätte
  • Betreibung einer Photovoltaikanlage
  • Personalverwaltung der Angestellten der Pfarrei und Kindertagesstätte
  • Rechtliche Vertretung der Kirchenstiftung/Kirchengemeinde
  • Trägerschaft der Kindertagesstätte
  • Sorge um die ortskirchlichen Bedürfnisse und Verantwortung für die Seelsorge (Zusammenarbeit mit dem Pfarrgemeinderat)

 

Bei der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Mitglieder der Kirchenverwaltung von St. Bartholomäus in Deisenhofen am 12. Februar 2019, wurde Frau Isabell Trapp zur Kirchenpflegerin gewählt. Herr Hans Duffey, Herr Dr. Rafael Krönung und Herr Siegfried Wanzek sind neu hinzugekommen, Frau Eva Schlossnikel und Frau Gaby Frohberg-Hintzen sind weiterhin Mitglieder der Kirchenverwaltung und setzen ihre bisherige Arbeit fort. Von der Filialkirche Maria Geburt in Oberbiberg nahm Herr Prof. Dr. Gams und von Hl. Kreuz in Kreuzpullach Herr Klaus Widmann teil.

 

 

 

Derzeitige Mitglieder der Kirchenverwaltung sind:

  • Pfarrer Rüdiger Karmann
  • Evi Schlossnikel
  • Gabriele Frohberg-Hintzen
  • Johannes Duffey
  • Dr. Rafael Krönung
  • Siegfried Wanzek
  • Isabell Trapp Kirchenpfleger,tel. 0177-6132632; isabell.trapp@t-online.de

  • Prof. Dr. Emmeran Gams (Oberbiberg)
  • Benedikt Wolf (Kirchenpfleger Oberbiberg), tel. 666 55 909
  • Klaus Widmann (Kirchenpfleger Kreuzpullach) tel. 6132363