„Gott umarmt uns auch durch die Wirklichkeit“

„Wir schreiben dies, damit euere Freude vollkommen ist.“ (1. Johannesbrief 1,4)

„Gott umarmt uns auch durch die Wirklichkeit“

Sehr geehrte, liebe Leserinnen und Leser unserer Pfarrnachrichten!

im Namen unseres Teams in Seelsorge und Verwaltung darf ich Sie recht herzlich willkommen heißen! Der Pfarrverband Oberhaching besteht aus den beiden Pfarreien St. Stephan und St. Bartholomäus mit den Filialen Kreuzpullach  und Mariä Geburt. Es leben knapp 6.000 Katholiken in unserem Pfarreiengebiet. Mit den ca. 300 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versuchen wir, unserem Glauben ein attraktives und frohes Zuhause zu gestalten. „Gott umarmt uns auch durch die Wirklichkeit“ (Kardinal Dr. Marx) – dem versuchen wir in den zahlreichen Gruppen Antwort zu geben. Schauen Sie sich auf unserer Website um und verschaffen Sie sich einen Eindruck von unserem Gemeindeleben. Unsere zahlreichen Veranstaltungen finden Sie unter Aktuelles. Mit herzlicher Einladung zu einer persönlichen Begegnung, Ihr

 

Liebe Mitchristinnen und Mitchristen im Pfarrverband Oberhaching,

Auf zwei Ereignisse möchte ich Sie gerne hinweisen und zum Mitmachen, bzw. Mitgehen  ganz herzlich einladen.
Es sind die beiden Bittgänge im Monat Juli, der eine nach Siegertsbrunn zum hl. Leonhard  am Samstag, dem 13. Juli, und der andere nach Staucherting zum Fest der hl. Anna am Freitag, dem 26. Juli.

Bittgänge sind  fest in der Tradition unserer Kirche verankert. Es ist schade, dass diese Form des betend und singend Unterwegsseins immer mehr verschwindet.   Auf der anderen Seite erlebt gegenwärtig das Pilgern eine Hochkonjunktur, die großen Wallfahrten - etwa nach Santiago de Compostela - haben  großen Zulauf. Menschen – wir – wollen also durchaus miteinander unterwegs sein. Machen wir uns deshalb als Pfarrverband gemeinsam auf den Weg, beten und singen wir in unseren kleinen und großen Anliegen, tragen wir unsere Bitten vor den Herrn.

Ihr Prälat Walter Wakenhut

PS: Das Wort des Lebens liegt zum Mitnehmen in der Kirche aus.
Bitte bedienen Sie sich.