Aktuelles aus dem Pfarrverband

Impressionen

Aktuelles aus dem Pfarrverband

Auf ein Wort

AMEN

Liebe Oberhachinger, liebe Gäste unseres Pfarrverbandes,

unpassender könnte ein Wort für einen ersten Leitartikel in den Pfarrnachrichten des neuen Pfarrers auf den ersten Blick kaum sein. Zukünftig soll darin monatlich immer nur ein einziges Wort näher betrachtet werden. Sie alle wissen, wie viel ein einziges Wort Gutes aber auch Schlechtes anrichten kann.

Aus.Ende.Amen

Dem Wort „Amen“ wird oft genau diese Bedeutung zugeschrieben – ein Abschluss oder gar ein Ende von etwas – dabei ist es genau das Gegenteil. Es ist der Anfang von etwas – ein jedes Gebet wird durch das „Amen“ bestätigt und hinterfrägt einen jeden von uns persönlich wie er oder sie es mit dem Gesprochenen hält.

Unzählige Male sprechen wir in jedem Gottesdienst oder auch im persönlichen Gebet dieses Wort als Abschluss und doch zeigt es gerade beim persönlichem Bekenntnis beim Empfang des Leibes Christi seine wahre Tiefe und erinnert uns an das Geheimnis des Glaubens.“

Empfange was Du bist und werde was Du empfängst.“

(Hl. Augustinus)

In diesem Wissen freue ich mich jetzt gemeinsam mit euch auf den Weg zu sein und hoffe, dass das Amen niemals nur das Ende von etwas ist, sondern der Beginn einer Beziehung zu einem, der immer neu mit uns anfangen möchte.

Herzlich

Ihr

Emmeran Hilger

P.S. Ich freue mich auf die persönliche Begegnung mit Ihnen, gerne nach den Gottesdiensten, im Pfarrbüro, aber auch beim Kaffee oder Einkaufen in Oberhaching.


Die Messe am Donnerstag um 9:00 Uhr wird ab 1.11.19 ersetzt durch die Abendmesse um 18:00 Uhr in St.Stephan!!!

 

Treffpunkt nach der Kirche:
Termine: in St. Bartholomäus am 13.10.19; 19.1.20 jeweils nach der Sonntagsmesse um 10:30 Uhr (Elisabeth Abstein, Stefan Maier)
Termine: in St.Stephan am    jeweils nach der Sonntagsmesse um 9:00 Uhr (Kathrin Schwankl, Beate Winterfeldt)

 

Gelegenheit für ein persönliches Gespräch, eine Beichte  haben Sie jederzeit,
bitte füllen Sie dieses Formular aus und werfen Sie es in einen Briefkasten unserer Pfarrbüros. In St.Stephan gibt es einen Briefkasten in der Kirche.
ich wuerde gerne sprechen mit

 

Möchten Sie, dass für Ihre lieben Verstorbenen eine Messe gehalten wird
Messintentionen


 

Das Wort des Lebens liegt in der Kirche für Sie bereit. Bitte bedienen Sie sich.

 


 

 

 

 

 

 

 

Im PV Vierbrunnen, Ottobrunn, besteht am Sonntagabend die Möglichkeit, einen Gottesdienst zu besuchen.
Informationen finden Sie auf der Homepage www.vierbrunnen.de



Täglich wechselnde Fernsehtipps der Katholischen Fernseharbeit finden Sie über folgenden Link:

 

Jeden Dienstag findet um 9:00 Uhr im Pfarrzentrum St. Stephan, Raum „Sebastian“, ein Treffen für Asylbewerberinnen statt. Interessierte Frauen können nähere Informationen im Pfarrbüro St. Stephan einholen.

 

Bei Fragen,  Änderungswünschen, Beschwerden etc. wenden Sie sich bitte an:
Brigitte Frick, tel. 44455033, cc2bf@yahoo.de


Protokoll AK Oeffentlichkeit 18-11-08