Aktuelles aus dem Pfarrverband

Impressionen

Aktuelles aus dem Pfarrverband

Auf ein Wort - GESCHWISTER -

Liebe Pfarreiangehörige,

die Menschen, die einen von Anfang an begleiten und mit am meisten prägen – sind wohl die Geschwister. Ich persönlich bin sehr dankbar über zwei Geschwister – einen älteren Bruder und eine jüngere Schwester. Der Hl. Franziskus weitet den Begriff von Geschwistern in seinem wohl bekanntesten Text aus.

Der Sonnengesang
In diesem Loblied entwirft Franziskus wahrlich ein faszinierendes Bild der Welt, der Schöpfung und des Schöpfers. Sonne, Wind, Regen und Feuer und vieles mehr wird von ihm wie selbstverständlich als Bruder bzw. Schwester bezeichnet. Wahrlich ein Bild für die Welt von heute und daher auch das Jahresmotto unseres Kinderhauses in diesem Jahr. Aber doch scheint ein Geschwisterchen beim Sonnengesang unpassend.
 
Der Tod
Auch das wohl größte Tabuthema unserer Zeit klammert Franziskus nicht aus – sondern er spricht auch den Tod als Bruder bzw. Schwester an, da er genauso wie das Leben unwiderruflich zu unserem Da-Sein gehört. Der Monat November erinnert uns eindrücklich daran.                            

Herzlich

Emmeran Hilger
Priester und Leiter des Pfarrverbandes

 

 


Die Messe am Donnerstag um 9:00 Uhr wird ab 1.11.19 ersetzt durch die Abendmesse um 18:00 Uhr in St.Stephan!!!

Bitte beachten Sie auch die neuen Öffnungszeiten der Pfarrbüros!!!!!

Wortgottesfeiern mit Kommunionausteilung finden jeden 1. Montag in St.Stephan und jeden 3. Montag in St.Bartholomäus statt.

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet bei der 18 h Hl. Messe in St. Brtholomäus ein Monatsrequiem für die Verstorbenen des vorletzen Monats statt.

 

 

Treffpunkt nach der Kirche:
Termine: in St. Bartholomäus am 19.1.20 jeweils nach der Sonntagsmesse um 10:30 Uhr (Elisabeth Abstein, Stefan Maier)
Termine: in St.Stephan am    jeweils nach der Sonntagsmesse um 9:00 Uhr (Kathrin Schwankl, Beate Winterfeldt)

 

Gelegenheit für ein persönliches Gespräch, eine Beichte  haben Sie jederzeit,
bitte füllen Sie dieses Formular aus und werfen Sie es in einen Briefkasten unserer Pfarrbüros. In St.Stephan gibt es einen Briefkasten in der Kirche.
ich wuerde gerne sprechen mit

 

Möchten Sie, dass für Ihre lieben Verstorbenen eine Messe gehalten wird
Messintentionen


 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

Im PV Vierbrunnen, Ottobrunn, besteht am Sonntagabend die Möglichkeit, einen Gottesdienst zu besuchen.
Informationen finden Sie auf der Homepage www.vierbrunnen.de



Täglich wechselnde Fernsehtipps der Katholischen Fernseharbeit finden Sie über folgenden Link:

 

Jeden Dienstag findet um 9:00 Uhr im Pfarrzentrum St. Stephan, Raum „Sebastian“, ein Treffen für Asylbewerberinnen statt. Interessierte Frauen können nähere Informationen im Pfarrbüro St. Stephan einholen.

 

Bei Fragen,  Änderungswünschen, Beschwerden etc. wenden Sie sich bitte an:
Brigitte Frick, tel. 44455033, cc2bf@yahoo.de