+ Verbindung

In deine Hände lege ich mein Leben

+ Verbindung

Bild+ Evangelium + Impuls + Gebet + Segen

 

Impuls zum 25. Sonntag im JK, 19.09.2021

Evangelium am 25. Sonntag im JK, 19.09..2021
 

Audio-Predigt von Pfr. Hilger

                                                    Sie schwiegen,
                                denn sie hatten unterwegs miteinander
                                              darüber gesprochen,
                                       wer von ihnen der Größte sei.

                                                        Mk 9, 34
                                    
                                      

IMPULS

Ob Jesus unterwegs schon gelauscht hat und mitbekommen hat, was seine 12 Freunde da geredet haben? Vielleicht, sonst hätte er kaum nach ihrer Unterhaltung gefragt.
Da nimmt er seine 12 ausgewählten Freunde, die Top-12 mit, um ihnen - und nur ihnen, etwas Wichtiges mitzuteilen –, und sie verstehen nichts! Sie unterhalten sich stattdessen darüber, wer der Größte ist. Das muss für Jesus einigermaßen frustrierend gewesen sein.

Dabei ist das Verhalten der Jünger doch sehr verständlich.
Wir Menschen vergleichen uns doch ständig und streben nach vorne. Kleine Kinder lernen am Beispiel der Größeren und im Vergleich mit Anderen. In der Schule geht es doch bei allen individuellen Lernförderversuchen unter den Schülern auch oft darum, wer der Beste ist – oder zumindest darum, nicht bei den ganz Schlechten zu sein.
An manchen Arbeitsstellen gibt es leistungsbezogene Prämien. Jede Firma, jede Gruppierung braucht eine Person oder eine Vorstandschaft, die sagt, wo es lang gehen soll, weil sonst alles durcheinanderläuft.
Bei allen Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften geht es in all den Wettkämpfen doch nur darum, der oder die Schnellste, Beste, Größte zu sein und eine Medaille oder einen Pokal zu gewinnen.

Die Jünger wollen das auch.
In welchen Disziplinen sie sich wohl gemessen haben?

Wer hat mehr Kranke geheilt, wer hat mehr Menschen getauft und zur Nachfolge bewegt, wem haben im letzten Dorf mehr Leute zugehört, wer durfte Jesus öfter begleiten und wen bevorzugt Jesus???
So aufgelistet ist der Wettstreit nur allzu menschlich und zugleich klingt er komisch. Jeder Geheilte ist doch wertvoll und jeder Dazugewonnene ist ein Gewinn. Das versucht Jesus seinen Freunden klar zu machen.
Er ruft ein Kind zu sich und stellt es in die Mitte, um zu zeigen:
Bei allem was ihr tut, geht es um die Menschen, kleine und große.
Es geht nicht darum zu taufen, um eine Quote zu erfüllen, es geht nicht darum zu heilen, um mehr „Likes“ zu haben als der Andere, es gibt keine Medaille für den Lieblingsjünger.

Jesus beendet den Wettstreit der Jünger, ihren Eifer möchte er aber nicht bremsen. Er erinnert nur nochmals an das Ziel.
Der Gewinn und das Ziel sind die Freude, einen anderen Menschen in die Mitte gestellt zu haben, ihn groß sein zu lassen, weil er bei Gott groß ist, weil Gott dann in der Mitte steht.

Und dafür kann es gar nicht genug Eifer geben, meint

Ihre

 

GEBET

Barmherziger Gott, du bist der Schöpfer von allem.
Du hast uns geschaffen als dein Ebenbild.
In dir leben wir, bewegen wir uns und sind wir.
       Wir loben dich.
       Wir preisen dich.
Gott, in Jesus Christus bist du Mensch geworden.
Mit ihm gewinnen wir sinnerfülltes Leben.
       Wir loben dich.
       Wir preisen dich.
Gott, im Heiligen Geist belebt uns dein Atem
und schafft Gemeinschaft.
       Wir loben dich
       Wir preisen dich.
Gott, wir danken dir für unseren Körper mit all seiner Kraft.
Schenke uns Gesundheit und Freude an Sport und Spiel.
Lass uns unsere Fähigkeiten zum Besten entfalten und hilf uns,
unsere Grenzen zu achten und uns selbst und einander anzunehmen.
Gott, wir danken dir für deinen Geist, der Leben schafft und uns bewegt.
Lass uns offen, fair und verantwortungsvoll sein – in der Mannschaft und im Verein, im Frieden mit allen Menschen und der ganzen Schöpfung.
Gott, wir danken dir für unsere Seele, die sich nach Glück und Erfüllung sehnt.
Lass uns in dir das Ziel allen Lebens finden.
Amen.
 (Verbandsgebet des DJK – katholischer Sportverband 2019)

 

SEGEN

Gottes Kraft stärke dich.
Gottes Trost erfülle dich.
Gottes Freude begleite dich.
So segne dich Gott,
heute, morgen und alle Tage deines Lebens.
 

 

                     Unter katholisch-in-oberhaching.de                      
                   gibt es weiterhin aktuelle Informationen,       
                            und auch Audioimpulse
      Pfr. Hilger ist telefonisch unter 089 62819000 zu erreichen
                       + Bleiben wir in Verbindung!

 

   

 

 

 


 

Papst Franziskus

urbi et orbi Ostern 2021.

 

(Bilder teilweise aus Pfarrbriefservice.de)
 

Impulse und Audio-Predigten

Impuls zum 14. Sonntag im JK, 04.07.2021
Audio-Predigt von Pfr. Hilger zum 14. So im JK, 04.07.2021

Impuls zum 15. Sonntag im JK, 11.07.2021
Audio-Predigt von Pfr. Hilger zum 15. So. im JK, 11.07.2021

Impuls zum 16. Sonntag im JK, 18.07.2021
Audio-Predigt von Pfr. Hilger zum 16. So. im JK, 18.07.2021

Impuls zum 17. Sonntag im JK, 25.07.2021
Audio-Predigt von Pfr. Hilger zum 17. So im JK, 25.07.2021

Impuls zum 18.Sonntag im JK, 01.08.2021
Audio-Predigt von Pfr. Hilger zum 18. So im JK, 01.08.2021

Audio-Predigt von Pfr. Hilger zu Verklärung des Herrn 06.08.2021

Impuls zum 19. Sonntag im JK, 08.08.2021
Audio-Predigt von Pfr. Hilger zum 19. So im JK, 08.08.2021

Impuls zu Mariä Aufnahme in den Himmel, 15.08.2021
Audio-Predigt vonPfr.Hilger zu Mariä Aufnahme in den Himmel, 15.08.2021

Impuls zum 21. Sonntag im JK, 22.08.2021
Audio-Predigt von Pfr. Hilger zum 21. So im JK, 22.08.2021

Impuls zum 22. Sonntag im JK, 29.08.2021
Audio-Predigt von Pfr. Hilger zum 22. So im JK, 29.08.2021

Impuls zum 23. Sonntag im JK, 05.09.2021
Audio-Predigt von Pfr. Hilger zum 23. So im JK, 05.09.2021

Audio-Predigt von Pfr. Hilger zu Mariä Geburt, 08.09.2021

Impuls zum 24. Sonntag im JK, 12.09.2021
Audio-Predigt von Pfr. Hilger zum 24. So im JK, 12.09.2021

Audio-Impuls von Pfr. Hilger zu Kreuzerhöhung, 14.09.2021

Impuls zum 25. Sonntag im JK, 19.09.2021
Audio-Impuls von Pfr. Hilger zum 25. So im JK, 19.09.2021

 

Audio-Predigten und Impulse
vom 1. Halbjahr 2021

Archiv Audio-Predigten von Pfr. Hilger 2020